Gründe für Mobbing ?


Gemobbt wird aus den verschiedensten Gründen. Unter anderem aus Frustration, Langeweile, Druck, Missgunst, Besitzstandswahrung, Intoleranz und Angst um den Arbeitsplatz. In der Regel ist das Betriebsklima in Unternehmensbereichen, in denen gemobbt wird, wenig zufriedenstellend. Mit den Mobbern zu reden ist meistens sinnlos, weil ihnen die Tragweite ihres Verhaltens nicht bewusst ist. Sie bewerten ihr Verhalten als nicht so gravierend und eine offene Auseinandersetzung mit dem Gemobbten ist ihnen zu riskant. Sie haben keine moralischen Bedenken und stellen ihre eigenen Interessen in den Vordergrund. Sie fühlen sich durch das Opfer gefährdet oder beeinträchtigt und versuchen von ihren eigenen Schwächen oder Fehler abzulenken.